Freiheit und Vorhersage: Über die ethischen Grenzen von Big Data

re:publica 2014
Politics & Society

Kurzthese: 

Die öffentliche Diskussion über die Herausforderungen und Gefahren von Big Data geht am Thema vorbei – und genau das macht uns in Zukunft besonders verwundbar.

Beschreibung: 

Viel wurde in den vergangen Monaten über Big Data diskutiert, aber die tatsächlichen Qualitäten von Big Data bleiben für viele unklar. Damit schätzen wir Big Data und damit verbundenen Gefahren völlig falsch ein und können auch keine notwendigen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Big Data schaffen. Warum das so ist, warum die wahren Gefahren von Big Data mit dem Phänomen der Zeit zusammenhängen, und warum Regulierung essentiell ist um unsere Gesellschaft zu schützen, das ist Thema dieser Session.

stage 1
Mittwoch, 7. Mai 2014 - 11:15 bis 12:15
Deutsch
Vortrag
Fortgeschrittene