Sabria David

Speaker profile

Sabria David
Co-Founder

Sabria David ist Mitgründerin des Slow Media Instituts, das zu den Auswirkungen und Potentialen des digitalen Wandels auf Gesellschaft, Arbeit und Medien forscht und berät. Mit dem Soziologen Benedikt Köhler und dem Marktforscher Jörg Blumtritt verfasste sie 2010 das Slow Media Manifest, das in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde, sowie 2012 die Declaration of Liquid Culture. Für den Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagement entwickelte sie das Interaktionsmodell Digitaler Arbeitsschutz aus medienwissenschaftlicher Perspektive. Sie studierte Germanistik und Linguistik, forschte im Marbacher Literaturarchiv zu Textgenese. Seit November 2014 ist sie Mitglied des Präsidiums von Wikimedia Deutschland.

Schwerpunkte: Digitaler Wandel, Mündlichkeit/Schriftlichkeit, Genese offener Werke, Kollaboration, Technikphilosophie, Arbeit der Zukunft, Digitaler Arbeitsschutz, mediale Nachhaltigkeit.

Speaker profile