Bettina Zimmermann

Speaker profile

Bettina Zimmermann
Schauspielerin

Bettina Zimmermann gab ihr Leinwanddebüt in der Komödie „Fisimatenten“ (2000, Regie: Jochen Kuhn) und war seit dem in zahlreichen Kino- und TV-Produktionen zu sehen. Im Fernsehen übernahm sie Rollen u.a. 2005 im für den Deutschen Fernsehpreis nominierten Mehrteiler „Die Luftbrücke“ von Dror Zahavi, für die sie als beste Schauspielerin des Jahres mit dem Diva Award ausgezeichnet wurde, in „Die Sturmflut“ (2006, Regie: Jorgo Papavassiliou), 2007 in den Dreiteilern „Afrika, mon amour“ von Carlo Rola und „2030 - Aufstand der Alten“ von Jörg Lühdorff, der ebenfalls für den Deutschen Fernsehpreis nominiert wurde sowie für die Goldene Rose und in Paris beim Festival Européen Des 4 Ecran ausgezeichnet wurde, 2009 in „2030 - Aufstand der Jungen“ (Regie: Jörg Lühdorff), der 2010 für den Bernd Burgemeister Fernsehpreis nominiert wurde, dem Eventmovie „Auf der Jagd nach dem Bernsteinzimmer“ (2011, Regie: Florian Baxmeyer) und 2013 in der Grimme Preis nominierten Krimireihe „Verbrechen" nach Ferdinand von Schirach. Im Kino spielte sie u.a. in der Liebeskomödie „Mondscheintarif“ (2001, Regie: Ralf Huettner) nach dem gleichnamigen Roman von Ildikó von Kürthy, 2002 in „Vaya con Dios“ von Zoltan Spirandelli und „Erkan & Stefan - Gegen die Mächte der Finsternis“ (Regie: Axel Sand) sowie 2009 in „Shoot the Duke“ (Regie: Stephen Manuel). Aktuell steht Bettina Zimmermann für die Dreharbeiten zu EIN FALL FÜR ZWEI vor der Kamera. Ab 22.4. ist sie an der Seite von Kai Wiesinger in der Webserie „Der Lack ist ab“ bei MyVideo zu sehen.

 

Bettina Zimmermann is a speaker @MEDIA CONVENTION Berlin

Find out more on Twitter: @MCBERLIN15 / #mcb15

Videos

re:publica 2015