Simon C. Müller

Speaker profile

Simon C. Müller
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Simon C. Müller studierte Physik in Zürich, Singapur, Lausanne und München und schloss sein Studium mit einer Arbeit unter der Betreuung von Professor Theodor W. Hänsch ab. Seit April 2013 arbeitet er am Pilotprojekt EEBatt der Technischen Universität München am Lehrstuhl für Strategie und Organisation (Professorin Isabell Welpe) der TUM School of Management. Der Schwerpunkt seiner Forschungsarbeit liegt insbesondere auf wirtschaftlichen Aspekten von Energiespeichertechnologien. Simon C. Müllers im Sommer 2014 veröffentlichte Studie zu Innovation im Bereich elektrochemischer Energiespeichertechnologien wurde deutschlandweit in zahlreichen Zeitungsartikeln aufgegriffen und setzte eine Debatte über die Leistungsfähigkeit Deutschlands im Bereich der Elektromobilität in Gang.

Speaker profile