Workshop Deutsche Gebärdensprache

re:publica 2015
Culture

Short thesis: 

Die Gebärdensprache als visuell-manuelle Sprache, als Sprache anerkannt und gesetzlich verankert, Muttersprache von den meisten Hörgeschädigten, erlernt von einigen wenigen Hörenden. Doch vielleicht birgt sie noch eine viel größere Chance für alle Menschen in Verbindung mit Technik. Oder wird gerade die moderne Technik der Gebärdensprache gefährlich?

Description: 

In dieser Session soll allen Interessierten ein kleiner Einblick in die Welt der Gebärdensprache ermöglicht werden. Erlebe, welche sprachlichen Möglichkeiten diese schöne visuelle Sprache bietet. Wer die Vorstellung hat, hier werden nur deutsche Sätze mithilfe aneinandergereihter Gesten visuell dargestellt, der sollte sich eines besseren belehren lassen. Die Gebärdensprache hat mit ihrer Räumlichkeit und gestischen wie mimischen Audrucksweise viel mehr zu bieten. Neben einer kleinen Einführung in die Sprache soll es aber auch um Möglichkeiten und mögliche Risiken einer Verbindung von Gebärde und Technik gehen. 

Ignite Talk

STG-T
Thursday, May 7, 2015 - 16:15 to 17:15
German
Workshop
Beginner

Speakers

Geschäftsführer