Moritz Pohl

Speaker profile

Moritz Pohl
Leiter Hauptabteilung "Zentrale Aufgaben - Programm"

Moritz Pohl studierte Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar und arbeitete nach seinem Abschluss am Lehrstuhl für Medienphilosophie als Lehrbeauftragter. 2005 begann er seine berufliche Laufbahn bei RTL Television, zuerst als Volontär später als Promoplaner und Redakteur. 2009 wechselte er als Referent in die Strategische Programmplanung und leitete diese von 2013 bis März 2015. In dieser Funktion kümmerte er sich um Planungsfragen bei RTL Television sowie RTL Nitro und verantwortete den internationalen Programmresearch der Mediengruppe RTL. Seit April 2015 ist er Leiter der Hauptabteilung "Zentrale Aufgaben - Programm" beim rbb.

_____

Moritz Pohl studied Media Culture at Bauhaus-University in Weimar and worked after his degree as a lecturer. In 2005 he started his career at RTL Television, firstly as an intern, afterwards as promotion manager and editor. 2009 he switched into the strategic program planning unit, of which he has been in charge since 2013 until March 2015. Moritz Pohl managed the program schedules of RTL and RTL Nitro and was responsible for the International Program Research at Mediengruppe RTL. Since April 2015 Moritz Pohl is head of main department "Central Services - Programme" at rbb.

 

Moritz Pohl is a speaker @MEDIA CONVENTION Berlin

Find out more on Twitter: @MCBERLIN15 / #mcb15

Speaker profile

Videos

re:publica 2015